Augusta Raurica
Giebenacherstrasse 17, 4302 Augst
061 552 22 22
Öffnungszeiten täglich, 10-17 Uhr

Willkommen in der Römerzeit!
Auf Sie warten imposante Theaterbau-
ten, geheimnisvolle Brunnenschächte,
unheimliche Abwasserkanäle und ein
bronzenes Stadtmodell der einstigen
Metropole. Aber auch ein reich ausge-
stattetes Römerhaus, ein Museum mit
dem grössten Silberschatz der Spätanti-
ke und noch vieles mehr ...

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Museumseintritt für Kinder gratis statt 6.–

«Das namenlose Gespenst –
ein Rätselrundgang voller Düfte
und Gerüche»
Auf einem spannenden Familien-
rundgang durch die antike Stadt
weisen Duftspuren aller Art den Weg
und helfen dabei, das Rätsel des na-
menlosen Gespenstes zu lösen. Dauer
ca. 1 Std., (zwischen 10–16 Uhr),
Material an der Museumskasse

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
5.– pro Familie
Basler Papiermühle
St. Alban-Tal 37, 4052 Basel
061 225 90 90
Das Museum lädt zu einer Entdeckungstour ein: selber Papier schöpfen, drucken
und vieles mehr.

FAMILIENPASSPLUS
Familieneintritt 30.– statt 45.–
(2 Erwachsene und max. 4 Kinder)
Cartoonmuseum Basel
St. Alban-Vorstadt 28, 4052 Basel
061 226 33 60, info@cartoonmuseum.ch
Anmeldung bis Freitag vor Durchführung: 061 226 33 60 oder info@cartoonmuseum.ch

Familien-Workshops, ab 7 J., jeweils 14–16 Uhr

«Das Tier in mir»
So, 25.3.18 oder So, 22.4.18

Der Basler Karikaturist Hans Geisen hat
seine Zeichnungen jeweils mit einem
kleinen Raben unterschrieben. Der kugel-
runde schwarze Vogel wurde zu seinem
Markenzeichen. Welches Tier könnte für
dich stehen? Such dir eines aus und
lerne im Workshop, wie du es zu deinem
Logo verwandeln kannst.

Comic-Jam mit den Zeichnern des
Luzerner «Ampel-Magazin»
So, 13.5.18

Am Comic-Jam 2018 treffen sich wache
Geister, flinke Hände, bunte Stifte und
nachtschwarze Tusche. Sei dabei, wenn
eine Handvoll toller Zeichnerinnen und
Zeichner und ein begeistertes Publikum
einen Nachmittag lang ihr Bestes für
eine spontane Geschichte geben.

Crash-Kurs in Comicmalerei mit dem
Comickünstler Andreas Gefe
So, 3.6.18

Ob Porträt, Phantasie, Milieustudie oder
Kurzkrimi – im Zentrum der atmosphäri-
schen, farbstarken und leidenschaft-
lichen Bilder Andreas Gefes stehen
Menschen, die er gekonnt trifft und un-
verwechselbar stilisiert. Im Workshop
mit dem Künstler greifen alle selbst zu
Bleistift und Pinsel und machen Bekannt-
schaft mit einem grossartigen Zeichner
und seinem Können.

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Erwachsene 11.– statt 16.– pro Workshop
Kinder 7.– statt 9.– pro Workshop,
inkl. Zvieri
EBM Elektrizitätsmuseum
Weidenstrasse 8, 4142 Münchenstein
061 415 44 38
Das Museum der EBM bietet eine einzigartige Sammlung aus der Wunderwelt
der Elektrizität. In der Experimentierabteilung können Jung und Alt selber aktiv
werden, tüfteln und staunen.

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Eintritt gratis
EBM Lernwelt Energie
Weidenstrasse 5, Werkstatt Rotes Haus, 4142 Münchenstein
061 415 44 38
Anmeldung erforderlich: 061 691 09 45 (nur vormittags)

Kinder-Workshop
«Baue ein Solar-Schiff»
Mi, 25.4.18, 14–17 Uhr
Kinder ab 7 J.

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Teilnahme gratis, bitte Zvieri mitbringen
Forum Würth Arlesheim
Dornwydenweg 11, 4144 Arlesheim
061 705 95 95
Kindergeburtstag feiern

Spielerisch erkunden das Geburtstags-
kind und seine Freunde mit einer
Kunstpädagogin die aktuelle Ausstel-
lung. Anschliessend geht es ins Atelier,
wo die Kinder selbst kreativ werden
dürfen. In der Pause gibt es Kuchen
und Getränke.
Für max. 10 Kinder, 7–12 J.
Termin nach Vereinbarung,
buchbar Mo–Sa, 14–17 Uhr

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
190.– statt 200.– pro Gruppe, inkl.
Material, Kuchen und Getränken
HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)
Freilager-Platz 9, 4142 Münchenstein
061 331 58 40
Das HeK zeigt zeitgenössische Kunst, die neue Technologien erforscht und ge-
staltet. Die junge Institution, gegründet 2011, versteht sich als lebendiger Ort für
die Auseinandersetzung mit elektronischer Kunst und digitaler Kultur.

FAMILIENPASS
Museumseintritt Erwachsene 5.– statt 9.–
Kinder gratis

FAMILIENPASSPLUS
Museumseintritt Erwachsene und
Kinder gratis

Familientage

«Future Love»
Interaktiver Ausstellungsbesuch
Sa, 10.3.18, 14–17 Uhr

«Anti-Bodies» von Lynn Hershman
Interaktiver Ausstellungsbesuch
So, 13.5.18, 14–17 Uhr

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Erwachsene gratis statt 9.–
Kinder gratis
(exkl. ggf. Materialkosten)

FAMILIENPASS
Museumseintritt Erwachsene 5.– statt 9.–
Kinder gratis

FAMILIENPASSPLUS
Museumseintritt Erwachsene und
Kinder gratis

Kindergeburtstag feiern
Workshop zum Thema Roboter:
Was ist denn das eigentlich, ein
Roboter? Jedes Kind baut einen
eigenen Roboter zum Nach-
Hause-Nehmen. Bitte den Ge-
burtstagskuchen mitbringen,
Getränke sind offeriert.
Für max. 12 Kinder ab 8 J.,
Dauer 3 Std.

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
27.– statt 30.– pro Kind, inkl.
Materialkosten und Getränken
Kunsthaus Baselland
St. Jakob-Strasse 170, 4132 Muttenz
061 312 83 88
office@kunsthausbaselland.ch

Das Kunsthaus Baselland zeigt regionale und internationale zeitgenössische Kunst
und lädt zu Familiensonntagen mit vielfältigen, altersgerechten Programmen zum Experimentieren und Erkunden.

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Erwachsene 9.– statt 12.–
Kinder ab 12 J. 6.– statt 9.–
Kinder bis 12 J. gratis

Familiensonntage und Workshops
«Träumen erlaubt»
So, 25.3.18, 11–17 Uhr freier Rundgang
Workshop 14–16 Uhr
Anmeldung bis Mi, 21.3.18 per E-Mail

«Kulturplätze»
So, 27.5.18, 11–17 Uhr freier Rundgang
Workshop 14–16 Uhr
Anmeldung bis 21.5.18 per E-Mail

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Museumseintritt Erwachsene und Kinder gratis
Workshop 4.– statt 5.– p.P.

Familiensonntage zur Ausstellung
Rosella Biscotti / Rochelle Feinstein / Naama Tsabar
So, 22.4. und So, 24.6.18,
jeweils 11–17 Uhr

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Museumseintritt Erwachsene und Kinder gratis
Kunstmuseum Basel
St. Alban-Graben 8, 4010 Basel
061 206 62 62
Anmeldung erforderlich: 061 206 63 00 oder tours@kunstmuseumbasel.ch

Kinder-Workshops, 7–12 J., jeweils 14–17 Uhr
Sa, 28.4.18 und Sa, 26.5.18
Infos zu Themen und Materialien auf der Website

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
10.– statt 15.– pro Workshop
Museum.BL
Zeughausplatz 28, 4410 Liestal
061 552 59 86
Die aktuellen Familienausstellungen
«Das Schwein. Sympathisch, schlau und lecker»
ab Sa, 3.3.18, öffentliche Vernissage Fr, 2.3.18, 18 Uhr
«50 Jahre – 50 Funde» ab Sa, 9.6.18, öffentliche Vernissage Fr, 8.6.18, 18 Uhr
«Wildes Baselbiet. Tieren und Pflanzen auf der Spur»
«Seidenband. Kapital, Kunst & Krise»
«Bewahre! Was Menschen sammeln»

Öffentliche Sonntagsführungen (im Museumseintritt inbegriffen)
«Das Schwein. Sympathisch, schlau und lecker»
Ein Tier, das wir nutzen und das uns gleich-
zeitig so ähnlich ist.
So, 4.3.18, So, 11.3.18, So, 18.3.18
und So, 15.4.18, jeweils 14–15 Uhr

«50 Jahre – 50 Funde»
Eine archäologische Zeitreise mit den
50 schönsten Funden aus dem Kanton
Basel-Landschaft.
So, 10.6.18, So, 17.6.18 und
So, 24.6.18, jeweils 14–15 Uhr

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Erwachsene 4.– statt 8.–, Kinder gratis

«Mein Museum»
Kinderclub 7–12 J., jeweils Mi
Anmeldung erforderlich

«Ei, Ei, Ei»
Mi, 7.3.18 oder Mi, 14.3.18,
14–16.30 Uhr
Der Osterhase hat im Museum.BL
Spuren hinterlassen – wer findet die
meisten Eier?

«Stein um Stein»
Mi, 11.4.18, 14–16.30 Uhr
Pferde und Pfau: In «Bewahre! Was
Menschen sammeln» sind die römischen
Mosaiken der Villa Munzach in Liestal
ausgestellt. Lass dich von diesen wunder-
baren Arbeiten inspirieren und kreiere dein
eigenes Mosaik.

«Glückliche Schweine»
Mi, 2.5.18 oder Mi, 9.5.18,
14–17 Uhr
Die neugierigen Tiere weiden unter
freiem Himmel auf den Farnsburger
Matten, haben jede Menge Platz zum
Graben und Wühlen und fühlen sich
dabei sauwohl. Mit etwas Glück fres-
sen sie dir gar aus der Hand.

«Volle Kraft voraus!»
Mi, 6.6.18 oder Mi, 13.6.18,
14–16.30 Uhr
Wir bauen ein Dampfboot: Überlebt es
die Jungfernfahrt auf dem Zeughaus-
brunnen vor dem Museum.BL? Und wer
ist eigentlich dieser Kerl mit Schale und
Langschwert auf dem Brunnenstock?

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
2.50 statt 5.–
MUSEUMS-PASS-MUSÉES
Viaduktstrasse 12, 4002 Basel
061 205 00 40
Öffnungszeiten: Mo–Fr, 10–12/14–17 Uhr

Jahreskarte für über 320 Museen in der Schweiz, Deutschland und Frankreich. Nur bei der oben genannten Geschäftsstelle erhältlich.

Tarif A: 1 Erwachsener und 5 Kinder

FAMILIENPASS
Tarif A 120.– statt 138.–

FAMILIENPASSPLUS
Tarif A 100.– statt 138.–
Naturhistorisches Museum Basel
Augustinergasse 2, 4001 Basel
Neues Angebot folgt.
Sauriermuseum Frick
Schulstrasse 22, 5070 Frick
062 871 53 83
Öffnungszeiten: So, 14–17 Uhr

Ein sensationeller Fund aus der Tongrube Frick: Als einziges Museum der
Schweiz kann das Sauriermuseum Frick ein vollständiges Skelett des Dinosauriers Plateosaurus präsentieren.

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Kinder gratis statt 3.–
Spielzeugmuseum, Dorf- und Rebbaumuseum Riehen
Baselstrasse 34, 4125 Riehen
061 641 28 29
Spielzeug aller Art und aus verschiedenen Zeiten mit interaktiven Sonderaus-
stellungen zum Staunen und Experimentieren

«Weilen ohne Eilen»
bis 9.4.18
Unvergängliche Spielsachen zum end-
losen Spielen im Museumswohnzimmer
bei Tee und Geschichten

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Museumseintritt Erwachsene 5.–
statt 7.–, Kinder gratis

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
2.– Reduktion auf alle Angebote
der Begleitprogramme der Sonder-
Ausstellungen

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
Museumseintritt Erwachsene 5.– statt
7.–, Kinder gratis

FAMILIENPASS/FAMILIENPASSPLUS
2.– Reduktion auf alle Angebote
der Begleitprogramme der Sonder-
Ausstellungen

Veranstaltungshighlights
Ostereiermarkt im Museum Sa, 24.3. und So, 25.3.18
Openair-Theater «Pippi Langstrumpf» mit dem Theater Arlecchino: Sa, 26.5.–So, 17.6.18
Spieldaten und Reservationen: theater-arlecchino.ch